Akupunktur

Diese fernöstliche Methode, deren Erfahrungsschatz seit über 5000 Jahren besteht, wird auch in westlichen Ländern mit Erfolg angewandt. Die Wissenschaftlichkeit ist von der WHO anerkannt.

Die Ganzheit des Seins, Harmonie und Gleichgewicht sind zentral für alle asiatischen Heilmethoden. Gesundheit ist Harmonie und Gleichgewicht, Krankheit das Ungleichgewicht oder eine Blockade des Energiestroms. Die Meridiane sind die Energiekanäle des Körpers. Auf ihnen liegen die seit Jahrhunderten erprobten Punkte, die genadelt werden um einen Überschuss oder Mangel an Energie auszugleichen.

Mit Akupunktur ist eine Beeinflussung von Nerven-, Hormon-, Stoffwechsel- und Immunsystem möglich. Daraus ergibt sich eine sehr umfangreiche Anwendungspalette. Die wichtigsten Indikationen sind:

  • Schmerzzustände im Bewegungsapparat
  • Lumbalgien und Ischialgien
  • funktionelle, innere Erkrankungen
  • Suchtbehandlung
  • allergische Erkrankungen
  • psychovegetative Befindlichkeitsstörungen
  • Ich biete in meiner Praxis Körper- und Ohrakupunktur sowie Elektroakupunktur an.

Die Meridianendungen, wo alle Pfade zusammenlaufen, befinden sich in Ohren, Händen und Füßen und sind die Grundlage für Reflexzonentherapie, Ohrakupunktur, Hand- und Fußmassagen.